6 Formate mit denen Sie Ihre Führung auf Distanz sofort verbessern

1) Vertrauen und Teamgefühl: Persönliches Daily  

Der anhaltende Lockdown sorgt für Frustration und lässt immer mehr Mitarbeiter*innen die Decke auf den Kopf fallen. Oft fehlt der zwischenmenschliche Kontakt zu den Kolleg*innen. Umso wichtiger ist es, auch virtuell kleine persönliche Begegnungspunkte zu schaffen. Das tägliche 15-minütige Morgenmeeting aka „Daily“, in dem jede*r kurz von seinen Aufgaben für den Tag und Erfolgen vom Vortag berichtet, sollte deshalb im Teamalltag nicht fehlen. Wichtig hierbei: Es geht nur um ein kurzes Status-Update. Tiefergreifende Diskussionen oder bilaterale Gespräche sollten unbedingt außerhalb des Dailys stattfinden. Weil dies oft der einzige Zeitpunkt am Tag für einen gemeinsamen Austausch ist, integrieren Sie auch eine persönliche Komponente. Lassen Sie jedes Teammitglied kurz berichtenkostet keine 5 Minuten und schafft eine Extraportion Vertrauen und Teamgefühl.   „6 Formate mit denen Sie Ihre Führung auf Distanz sofort verbessern“ weiterlesen